Infos

Notrufnummer: 03142/25735

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten sind

Mo – Sa 09:00 – 12:00
Mo – Fr  16:00 – 19:00

Das ACC- Rosental besteht seit 2002. Im Wandel der Zeit hat sich seitdem einiges verändert. Neben offensichtlichen Neuerungen in Personal und äußerem Erscheinungsbild konnten wir uns vor allem in unserem fortschrittlichen Denken weiterentwickeln und verbessern.

Es war einmal...

Wir vermissen Mitarbeiter wie Dr. Astrid Kasper und Sieglinde Pölzl, Mag. Andreas Hiebl, Dr. Herwig Woschnjak und Dr. Astrid Kasper, die mit Hingabe und Liebe ihr täglich Brot zu einer Berufung gemacht haben und uns jahrelang in schwierigen Fragen unterstützt und beraten haben. Wir sind erstaunt über die ständigen Fortschritte der Technik, die uns weiter antreiben Neues zu lernen und uns ständig neue Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie verleihen. Doch weil wir morgen nicht Schnee von gestern sein wollen blicken wir nach vorne und freuen uns auf weitere Verbesserungen und Neuerungen.

Wir leben und arbeiten nach dem Motto: Wer nicht mit der Zeit geht geht mit der Zeit.

Notfälle

Bewahren Sie Ruhe- ein Tierarzt ist rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Bitte kontaktieren sie uns außerhalb der Öffnungszeiten nur in Notfällen, denn außerhalb der Öffnungszeiten haben wir nur eine freie Leitung zur Verfügung- Terminvereinbarungen könnten die Leitung für einen echten Notfall blockieren. Beachten Sie bitte, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten eine gesetzlich vorgeschriebene Notfallgebühr verrechnen.

Die wichtigste Regel ist:

Bewahren Sie Ruhe! Ein Notfall erfordert klares Denken und zielgerichtetes Handeln.

Wie in der Humanmedizin können Erste Hilfe Maßnahmen den Zustand des Tieres entscheidend verbessern. Deshalb bieten wir auf Anfrage Erste Hilfe Kurse an, um Ihnen die wichtigsten Grundlagen zu vermitteln.
Seien Sie immer darauf gefasst, dass auch Ihr geliebtes Tier in solch einer Situation durch Angst und Schmerzen unvermittelt beißen oder kratzen kann.

Nachfolgend haben wir Ihnen häufige Notfälle mit Erstmaßnahmen alphabetisch aufgelistet, bitte kontaktieren sie uns trotzdem sofort:

  • akute Durchfälle/Erbrechen
  • Allergien / Insektenstiche (kühlen)
  • Anfälle (das Tier nicht anfassen es könnte beißen- äußerte Vorsicht)
  • Augenverletzungen (das Auge nicht anfassen)
  • Geburtsschwierigkeiten (Ruhe)
  • Herzversagen (Wiederbelebung)
  • Hitzeschlag (kühlen)
  • Innere Verletzungen (so wenig wie möglich anfassen)
  • Knochenbrüche (stabil lagern- Vorsicht bissig)
  • Schock
  • Unfälle (stabil lagern- so wenig wie möglich anfassen)
  • Vergiftungen (das Gift wenn bekannt mitnehmen)
  • Verletzungen (Druckverband bei Blutungen)

Für Notfälle ist ein Tierarzt rund um die Uhr unter der Nummer 03142/25735 erreichbar.

Um Wartezeiten so weit als möglich zu verhindern bitten wir sie um Terminvereinbarung unter der Nummer 03142/25735 oder per e-mail unter office@animal-care-center.at

Hausbesuche können sie ebenfalls unter der obengenannten Telefonummer vereinbaren.